Leonard Baumgardt Lifestyle » Coaching

Coaching


Soll sich etwas ändern in deinem Leben?

Es gibt Dinge, die lassen sich mit zwei drei Sätzen beantworten und sind erledigt. Und es gibt Dinge, die sind echte Herausforderungen.

Wenn du nur aus Neugier eine Frage hast, dann klick hier um deine Frage einzureichen, und vielleicht mache ich demnächst ein Video dazu.

Aber was ist, wenn dich etwas stört in deinem Leben?
Wenn du etwas ändern willst?
Wenn du den Eindruck hast, du drehst dich im Kreis?
Wenn du endlich einen großen Sprung machen willst und vorwärts kommen?

Hier ein paar Fallbeispiele von einigen Leuten, mit denen ich in den letzten Monaten gearbeitet habe:

Fallbeispiele

Ein 25jähriger Polizist aus Dresden, der darunter gelitten hatte, dass er nie körperlich wird mit Frauen, und immer noch einer Jugendliebe „hinterher rennt“. Er ist sein Kopfkino losgeworden, hat seine Blockaden überwunden, und hat jetzt eine Freundin.

Ein 32jähriger Computerprogrammierer aus München, der sein Singleleben auskosten wollte, und bei Frauen aber immer nur der „nette Kumpel“ war. Er hatte kein Problem damit, Dates zu bekommen. Er ist mit Frauen wandern gegangen, hat mit ihnen Picknicks gemacht, und hat mit ihnen zu Hause romantische Abendessen gekocht. Nur körperlich hat er nichts hinbekommen. Wenn eine Frau ihren Kopf an seine Schultern gelegt hat, oder sich auf der Couch in seinen Schoß geschmiegt hat, war er wie blockiert – mit der Folge, dass die Frauen nach ein, zwei solcher Treffen das Interesse verloren haben. Durch diese frühere Blockade ist er inzwischen durch. Es macht ihm heute keine Angst mehr, einer Frau zu sagen, „Ich würde dich gern in den Arm nehmen“. Sex ist nicht länger etwas, auf das er zuarbeiten muss – sondern etwas, das von alleine passiert wenn der Moment dafür richtig ist. Er hat inzwischen sogar eine der Frauen, die er damals „vergrault“ hatte, zurück gewonnen, und die beiden sind sich heute näher als sie es je gewesen sind.

Ein Arzt aus dem Hamburger Umland, dessen Frau ihn nach 16 Jahren Ehe „rausgeschmissen“ hat und sich von ihm hat scheiden lassen. Seine ganze heile Welt war für ihn zusammen gebrochen: Ehe, Tochter, Einfamilienhaus. Aber anstatt auf der Couch zu heulen, hat er sein Leben wieder in die Hand genommen. Er hat eine neue Wohnung, er ist auf Dates gegangen, und er hat eine neue Freundin. Und das Beste: Er ist nicht länger sauer auf seine Exfrau, und die beiden können jetzt entspannt miteinander reden und die Zukunft gestalten. Ohne Anwälte.

Ein 22jähriger Student aus Köln, der gerade erst von zu Hause weggezogen ist, und seine Jungfräulichkeit loswerden will. Er hatte das Gefühl, dass er ein „Spätzünder“ ist und den Anderen seiner Altersstufe hinterher ist. Sein ganzes Liebesleben hatte sich, so lange er denken konnte, nur mit Internetpornos abgespielt. Und eine Frau anzusprechen war nicht drin, weil ihm schon beim Gedanken daran regelmäßig das Gefühl von Todesangst in die Brust schoss. Während unseres Coachings hat er 12 Frauen angesprochen und sie direkt und ehrlich nach einem Date gefragt. Seine Angst ist immer noch da, aber er ist nicht länger davon zurück gehalten. In der zweiten Woche von unserem Coaching hat er sein erstes Date überhaupt mit einer Frau gehabt. Und eine Woche nachdem unser Coaching miteinander zu Ende war, hat er seine ersten eigenen sexuellen Erfahrungen gemacht.

Rechtlicher Hinweis: Das sind nur Beispiele dafür, was bei anderen Leuten herausgekommen ist, die mit mir gearbeitet haben. Ich kann nicht garantieren, dass wir dein Problem genauso cool gelöst kriegen. Ich kann dir nur sagen – wenn du eine ähnliche Herausforderung hast wie die Jungs da oben, dann sollten wir zwei uns vielleicht unterhalten.

Wie läuft’s ab?

Coaching ist teuer. Es kostet viel Geld, und erfordert echten Aufwand von dir.

Das heißt bevor wir überhaupt über Coaching zusammen nachdenken, müssen wir uns erst mal ehrlich unterhalten.

Ich will von dir wissen, wo du hin willst. Ich will von dir wissen, vor welchem Problem du stehst. Und ich will mit dir schauen, wie du dort hin kommst – und ob du es nicht auch einfach alleine hinkriegen kannst.

Wir vereinbaren einen Termin. Ich rufe dich an. Und dann reden wir über dich.

Du erzählst mir, wo du hin willst. Du erzählst mir, wo du fest hängst. Und dann finden wir gemeinsam heraus, welchen „Schalter“ wir bei dir umlegen müssen, damit du vorwärts kommst.

Am Ende unseres Gesprächs wirst du einen klaren Plan dafür haben, was für dich der nächste Schritt ist. Du wirst verstehen, warum du in der Situation bist, in der du bist. Du wirst aus unserem Gespräch mit Klarheit und Motivation herauskommen – und und du wirst wissen, was du als nächstes angehen musst, und WIE du es angehst.

Wenn du willst, und wenn ich denke, dass das die Unterstützung ist, die du brauchst, kann ich dir ein Angebot dafür machen, dass wir längerfristig zusammen arbeiten. Oftmals ist dieses eine Gespräch zwischen uns aber auch das Einzige, was du gebraucht hast, und du bist wieder sattelfest und gehst alleine deinen Weg.

Ich helfe gerne – aber mein Ziel ist DEINE UNABHÄNGIGKEIT.

Gespräch mit Leo anfordern

Derzeit sind keine Coaching-Plätze verfügbar.

Wenn du zu einem späteren Zeitpunkt als Coachingklient berücksichtigt werden möchtest, reiche bitte eine Bewerbung ein. Die Berwerbungen werden dann bevorzugt behandelt, sobald wieder Plätze frei sind.

Jetzt als Coachingklient bewerben »

Wenn du mit mir reden willst, nehme ich mir gerne Zeit für dich. Klick den blauen Button, um zu sehen, welche Termine verfügbar sind:

Jetzt kostenlosen Termin buchen

Was Leos bisherige Coachingklienten sagen…


(Deine letzte Coaching-E-Mail) hat mir total geholfen. Gerade wie du mich dabei ertappt hast, wie ich wieder in mein altes Muster gerutscht bin.

~Michael G.


Was ich besonders an dir schätze ist, dass man das Gefühl hat du nimmst dir sehr viel Zeit für deine Leser/Kunden. Es wirkt nicht so, als wolltest du Zeit schinden oder als würdest du Standartantworten geben.

~Robert S.


Du bist einfach der Wahnsinn! Du bist der einzige Mensch, der mir wirklich auf eine Art hilft, die mich auch weiterbringt. Du hilfst mir wie kein Anderer, mich kennenzulernen und mich nicht zu verlaufen. Allein dadurch, dass ich jetzt viel besser weiß um was es eigentlich geht, und was ich machen kann um mich selbst besser kennenzulernen und authentischer zu werden, habe ich so viel mehr Selbstvertrauen, so dass Menschen um mich herum spürbar anders reagieren.

~Patrick F.


Ich kann meinen Dank garnicht in Worte fassen, da sich dank dir mein Leben grundlegend verändert hat. Mach weiter so.

~Andi M.


Danke Leo. Ich habe sie noch einmal getroffen und ich habe mich diesmal an deinen Rat gehalten. Wir haben dann am See gelegen und praktisch den ganzen Nachmittag nur gekuschelt und geküsst. :) Wir sind jetzt zusammen!

~Niklas C.


Mein Leben ändert sich momentan zu 180°. […] Einige der neuen Bekanntschaften sagen mir, ich sei anders als all die anderen Männer die sie kennen, ich hätte "kein Ego" weil ich nichts an mich heranlasse, bin unglaublich frech, usw… Darauf bin ich schon sehr stolz.

~Marius S.

Hinweis: Bitte denk dran, dass ich nicht garantieren kann, dass du dieselben Erfahrungen machen wirst, wie die Leser, die mir hier geschrieben haben. Jeder Mensch ist anders, und jeder ist in einer anderen Situation.